Amy

Zurück

      

 

 

Hallo,

darf ich mich erst mal vorstellen? Ich heiße Horseman's Pretty Amy, aber da sich eh keiner diesen langen und komplizierten Namen merken kann, reicht auch Amy! Ich bin eine aufgeweckte Australian Shepherd Hündin und erblickte am 8. August 2001 das Licht der Welt. Jetzt mit meinen fast 3 Jahren auf dem Buckel bin ich ja schon "alt und weise" :-), aber glaubt mir das war nicht immer so...

Zusammen mit meinen Geschwistern verbrachte ich 8 wundervolle Wochen auf dem Hof von Inge + Wolli Hammer in Wissen/Westerwald. Jeden Tag gab es was Neues zu entdecken und meine Mama Linda und meine drei Tanten Shelly, Lucie und Sammy-Joe standen uns mit Rat und Tat beiseite. Bis eines Tages vier Menschen mich mitnahmen. Sie stiegen mit mir in eine komische "Blechbüxe", welches Auto genannt wird, wie ich später erfuhr. Erst hatte ich schreckliche Angst, denn wie kann dieses Monster sich fortbewegen, ohne dass es vier Pfoten hatte? Aber dann bemerkte ich, dass autofahren doch ganz nützlich ist, denn so brauch ich die ganze Strecke nicht zu Fuß laufen :-)

    

 

Und als wir dann im neuen Zuhause ankamen, siegte die Neugierde. Das sollte alles mir gehören? Dieses tolle Haus und erst dieser große Garten mit all seinen interessanten Gerüchen, ein Fest für meine Hundenase!!! Immer passierte etwas Neues und mir wurde nie langweilig. Auch meine neue Familie ist ganz lieb und ich habe sie alle gut im Griff. Zwar musste ich ihnen noch einiges beibringen, aber sie wissen jetzt wie man eine "Lady" behandelt ;-)

Irgendwann kam ich dann in die Schule. Erst gefiehl es mir dort gar nicht, denn wozu braucht ein Hund schon "Sitz", "Platz" und "Steh"? Aber was tut man nicht alles für Leckerlis?! Am 16.Juni 2003 musste ich dann zeigen, was ich gelernt habe und wie nicht anders erwartet: Zusammen mit meinem "Frauchen" Judith bestand ich die Begleithundeprüfung mit Bravour. Alle waren glücklich, denn auch ich muss zugeben, dass das Training doch ganz schön anstrengend war. Aber jetzt seht der Spass im Vordergrund -> Agility. Endlich ein Sport wo ich meine Energie und Power voll ausleben kann. Ich bin zwar noch neu in dem Kurs, aber die anderen Hunde haben ganz schön doof geguckt, als sie sahen wie ich über die Hindernisse fliege!!! PS: Judith und Teresa sind ganz stolz ;-)

Neben dem Agility hab ich noch eine andere Vorliebe (jetzt mal abgesehen vom Fressen, Schlafen und gekrault werden) -> mit Anna und ihrem Pferd Picaro ausreiten. Ich bin der perfekte Reitbegleithund, denn da hab ich jemanden der ebenfalls schnell laufen kann. Ich habe auch schon ein Wettrennen gegen Picaro gewonnen, aber "Pssst", das hört er nicht gern, ich glaub es ist ihm etwas peinlich!!! Aber sonst versteh ich mich mit den Pferdchen gut. Nur wenn Anna sich mal wieder zu viel um sie kümmert und mich nicht mehr beachtet, dann gibt es einen "Knuff" in die Nase und dann steh ich wieder im Vordergrund. Man muss nur die richtigen Tricks kennen ;-)

Neben diesen spaßigen Aktivitäten ruft auch noch die Pflicht -> Hundeaustellungen!!! Immer dieses gute Benehmen und bloß nicht dreckig machen! Aber ich will ja mal nicht so sein und tu meiner Familie einen Gefallen. Und nebenbei haben wir auch schon ein paar Preise bekommen *juchuuu*.

So, das war erst mal das Wichtigste. Jetzt bin ich selber gespannt, was die Zukunft bringt, denn ich werde heiraten. Mein "Liebster" heißt Floyd (Rockwater's Black Devil) und er ist ein absoluter Traummann. Dieser muskulöse Körper und erst diese Augen, zum dahinschmelzen ;-)

Am 6. April war es dann soweit: 3 Stunden dauerte die Geburt, aber danach war es geschafft. 7 gesunde Aussie-Babies haben das Licht der Welt erblickt!!!
9 Wochen lang musste ich für die Rasselbande sorgen und aufpassen, dass nichts passiert.
Dann (endlich) hatte ich wieder meine Ruhe, aber zu früh gefreut. Die Nummer 6 aus meinem Wurf, auch Gin genannt :-), sollte mir erhalten bleiben!!!
Jetzt sind wir beide zu einem unzertrennlichen Team heran gewachsen und uns kann nichts mehr erschüttern!!!

Also, viele liebe Grüße,

eure Amy!!!

 

 

Steckbrief von Amy:

Registered Name: Horseman’s Pretty Amy

Day of Birth: August 8, 2001

Sex: Female

Body Color: Blue Merle

Trim Color: White/Copper

Eye Color: Left-Blue   Right-Blue

Tail Length: Natural Bobtail

Sire: CH Pia Pied Of Windsor DNA-CP

Dam: Farmhouse Linda DNA- CP

Litter Owner: Inge Hammer

Owner: Roland Beerens

         Katharinenstr. 71

         59348 Lüdinghausen

 

HD: A2

Augencheck: frei

Gebiss: vollständige, korrekte Schere

Größe: 52cm

Gewicht: 20kg

 

StammBaum (Pedigree) von Amy:


CH. Pia Pied of Windsor  







Farmhouse Linda  



Highlander Of Windsor HOF 


CH. Windy Farms Empyreal Of T.C. 




Bill vom Flachsberg 


Las Rocosa Delightful Lass 



Token Of Windsor
Sandridtge Satina

CH. Amberwood´s Arrogant Top Cat
Bayshore´s Bett Yet CDX STDds



Sun´s Connection of Didgeridu
Tuff Enuf of Cavalcade

CH Las Rocosa Hilton of Hilltop
Las Rocosa Bengali Nigress



 

 



Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!